Akku-Bindemaschine TJEP RE-BAR XP 40

Akku Bindemaschine TJEP RE-BAR XP 40

Die Entwicklung der neuen TJEP RE-BAR XP 40 basiert auf langjähriger Erfahrung und weltweitem Wissensaustausch. Das Resultat ist eine Akku-Bindemaschine, die über eine besonders leistungsfähige Bindevorrichtung verfügt.

Bindemaschinen als Alternative zum konventionellen Zusammenbinden von Bewehrungseisen gibt es schon seit mehreren Jahren. Mit der TJEP RE-BAR XP 40 können wir Ihnen ein Gerät anbieten, das nicht nur sehr effizient einsetzbar, sondern auch in einem sehr attraktiven Preissegment platziert ist.

Geschwindigkeitstests auf Baustellen haben ergeben, dass ein Bauarbeiter bis zu 60 % der Bindezeit einsparen kann. Den teureren Bindedraht und die Amortisation der Maschine aufgerechnet, ergeben für den Unternehmer immer noch eine wesentliche Einsparung.

Die Maschine eignet sich auch, um Kunststoffrohre wie Elektrorohre an der Bewehrung zu befestigen. Die TJEP RE-BAR XP 40 ist besonders für Wandbewehrungen gut geeignet. Zusätzlich ist ein Verlängerungshandgriff erhältlich. Dieser ermöglicht es, in aufrechter Position Deckenbewehrungen zu binden.

Akku Bindemaschine TJEP RE-BAR XP 40 im Einsatz

  • 60 % der Bindezeit kann eingespart werden
  • für Bewehrungsstahl, Elektro- Sanitär- und Heizungsrohre bis ø 40 mm
  • kein Drahtabfall auf der Schalung
  • kein nachträgliches Reinigen
  • verzinkter Draht
  • kein Drahtverlust
  • Gewicht nur 2,3 kg
  • 120 – 160 Bindungen pro Rolle
  • ca. 3‘000 Bindungen pro Akkuladung
  • Verwendet TJEP Wire XP Draht



Akku-Bindemaschine TJEP RE-BAR XP 40 Im Vergleich mit konventionellem Drahtbindern

Akku-Bindemaschine TJEP RE-BAR XP 40 im Einsatz mit dem Verlängerungshandgriff