Verzinkte Lagermatten

Bewehrungsmatten mit erhöhtem Korrosionsschutz

Bewehrungsstahl lässt sich nicht immer allseitig genügend mit Beton beschichten und überdecken. Die Folge davon sind Korrosionsschäden und kostspielige Sanierungen. Mit unserem verzinkten Bewehrungsstahl B500 PREZINC 500® lassen sich viele Korrosionsprobleme auf wirtschaftliche Art lösen und die Nutzungsdauer des Bauobjektes verdoppeln oder gar verdreifachen. Für flächige Baukonstruktionen empfehlen wir deshalb unsere verzinkte Lagermatte aus Bewehrungsstahl B500A.

Unsere verzinkte Lagermatte aus PREZINC 500® erfüllt alle Anforderungen der Norm SIA262 für Betonstähle B500. Sie wird mit einer dünnen Eisen-Zink-Legierungsschicht überzogen, die weder durch maschinelle Bearbeitung noch beim Verlegen auf der Baustelle abplatzt. Somit erfüllt die verzinkte Lagermatte alle Anforderungen an die Haftung im Beton. Unsere Experten freuen sich darauf, Sie zu beraten.