Schlankes Bauen dank hochfester Bewehrung

Bewehrung Parkhaus Winterthur
Die neue doppelspurige Erschliessungsrampe des Parkhauses beim Bahnhof Winterthur.

Bahnhofparkhaus Winterthur

Das Parkhaus über den Gleisen des Winterthurer Bahnhofs bietet bei einer Länge von knapp 200 Metern und einer Breite von 55 Metern insgesamt 485 Parkplätze. Im Zuge der Leistungssteigerung und der Erweiterung des Bahnhofs Winterthur erhält das zweigeschossige Parkhaus eine neue Ein- und Ausfahrtsrampe inkl. Vordach, eine neue Fluchttreppe sowie eine Überdachung der Lifttürme inkl. PV-Anlage auf dem oberen Parkdeck.

Die Ein- und Ausfahrtsrampe wurde als 1-stegiger Plattenbalken in schlanker Massivbauweise ausgeführt und auf drei monolithisch angeschlossenen V-Stützen abgestützt. Die Brückenplatte, welche über die Gleise spannt, liegt am bestehenden räumlichen Stahlfachwerk auf.

Bewehrung Betonstahl Top700
Hochwertiges Sichtbetonergebnis trotz maximaler Schlankheit

Die komplexen Bewehrungsdetails mit teils sehr hohem Bewehrungsgehalt konnten mit Hilfe spezieller Bewehrungstechnik von Debrunner Acifer gelöst werden. Durch den Einsatz des Betonstahls Top700 in den V-Stützen war es möglich, diese mit maximaler Schlankheit auszuführen und gleichzeitig die hohen Zwangsbeanspruchungen der fugenlosen Brücke aufzunehmen.

Durch die Verwendung von BARTEC® Schraubbewehrung – auch in der hochfesten Ausführung BARTEC® TOP – konnte die Bewehrungsführung in Bauteilbereichen mit grossem Bewehrungsgehalt sauber durchgebildet und beim Sichtbeton ein hochwertiges Ergebnis erzielt werden. Die Endverankerungsteller ACIBAR® Typ E ermöglichten die Verankerung grösserer Bewehrungsdurchmesser innerhalb geometrisch begrenzter Zonen.

Durch die Wahl von nichtrostendem Betonstahl Top12 konnte in ausgewählten Bereichen die Betonüberdeckung reduziert und somit die schlanken Bauteilstärken gewährleistet werden. Der farbliche Unterschied zu konventionellem Betonstahl ermöglicht zudem eine gezielte und rasche Baukontrolle.

Bewehrung Top700 Bartec Top
Hochfeste Top700 Stützenbewehrung mit BARTEC® TOP Schraubverbindungen.

  • Bauherr:
    Bahnhof-Parkhaus Winterthur AG
  • Generalplaner und Bauingenieur:
    Dr. Deuring + Oehninger AG
    Dipl. Bauing. ETH SIA USIC, Winterthur
  • Architekt:
    Stutz Bolt Partner Architekten AG, Winterthur
  • Unternehmer:
    Specogna Bau AG, Kloten
  • Ausführung:
    2015
Weitere Informationen zu unserer Bewehrungstechnik finden Sie im Internet unter www.bewehrungstechnik.ch. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt – unsere Spezialisten stehen Ihnen sehr gerne für eine Beratung zur Verfügung.