Bleche nach Mass dank neuer Brennschneidanlage

Bleche Brennschneideanlage

Wir setzen neue Massstäbe für Ihre Massbleche

Sie haben hohe Anforderungen an die Qualität von Massblechen. Massgenauigkeit, Planheit, Oberflächenbeschaffenheit aber auch eine geringe Randaufhärtung sind Ihnen wichtig. Liefertreue und vorteilhafte Preise setzen Sie sowieso voraus.

Diesen Anforderungen werden wir mit unserer brandneuen Brennschneidanlage gerecht. Vier Autogen- und zwei Plasmabrennköpfe schneiden gleichzeitig, schnell und hochpräzise Ihre Brennteile aus Stahlblechen (fast) aller Art. Wählen Sie aus verschiedenen Stahlsorten im Bereich von 3 mm – 150 mm Ihre Wunschmasse. Löcher und andere Aussparungen stellen ebenso kein Problem dar, wie das Anbringen eines Fasenwinkels von +/- 52 °.

Bleche Brennschneideanlage

Im 17 Meter langen und knapp 3 Meter breiten Brenntisch liegen die Bleche im oder auf dem Wasser. Diese moderne Technologie erlaubt ein praktisch emissionsfreies Brennschneiden des Materials. Durch die Reduktion der Wärmeeinbringung vermindert sich die Randaufhärtung, was Ihnen Fräsarbeiten und andere Kantenbearbeitungen erleichtert. Selbstverständlich erfüllen wir auch sämtliche Vorgaben der Norm EN 1090.

Sie wünschen zusätzlich eine saubere, zunderfreie Oberfläche? Auch diesen Wunsch können wir erfüllen. Eine ebenso neue Stahlkornstrahlanlage sorgt im Durchlaufverfahren für ein makelloses Erscheinungsbild unserer Massbleche.

Und das Beste: Die Anlagen stehen am Standort Regensdorf des Stahl-Zentrallagers und damit am Dreh- und Angelpunkt des Logistik- Centers der Debrunner Acifer-Gruppe. Diese Anbindung erlaubt eine schnelle und sichere Lieferung an all unsere Standorte in der Schweiz und an deren Kunden.

Wir liefern unseren Kunden ein besseres Produkt, als sie erwarten. Testen Sie uns!