04.06.2013

News Übersicht

Einsatz für die Geothermie

Für den Einsatz für die Geothermie werden an die Stahlrohre grosse Anforderungen bezüglich Qualität und Rohrverbindungstechnik gestellt. Die Casing Rohre sind zwischen 10 und 14 Meter lang und haben einen Durchmesser zwischen 114 und 473 Millimeter. Das grösste Rohr wiegt alleine 2,2 Tonnen. Insgesamt liefert Debrunner Acifer für das Geothermie-Projekt in St. Gallen 1’475 Tonnen oder 17’710 m Stahlrohre. Das entspricht einer Kapazität von rund 70 Lastwagen. Je nach Herstellungsverfahren und Durchmesser bezieht Debrunner Acifer die Stahlrohre von verschiedenen Stahlwerken Europas. Grösstenteils wurden die Rohre per Bahn transportiert, der Rest mit Lastwagen.