21.02.2014

News Übersicht

Debrunner Koenig auf Shortlist von „Best of Swiss Web 2014“

Die neukonzipierte Website mit integriertem E-Shop der Debrunner Koenig Gruppe zählt zu den besten Webprojekten des Jahres und steht auf der Shortlist von „Best of Swiss Web 2014“. Die Nomination ist ein grosser Erfolg für das Unternehmen in St. Gallen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass das Ergebnis der Neukonzeption - ein zeitgemässer und visuell überzeugender Gruppenauftritt mit einem B2B-Online-Shop – bei der Wettbewerbsjury derart gut ankam“, so Armin Lutz, Leiter Marktkommunikation. Zur Debrunner Koenig Gruppe zählen: die Debrunner Acifer Gesellschaften, Koenig Feinstahl AG, Metall Service Menziken und Debrunner Koenig Management AG.

Insgesamt wurden 396 Projekte für den ältesten Internet-Award Europas „Best of Swiss Web 2014“ eingereicht. 84 Eingaben stehen auf der Shortlist, eine davon ist die E-Businessplattform von Debrunner Koenig.

Leistungsfähige Produktsuche mit Facettenfliter
Der neue Online-Shop mit über 160'000 Artikeln setzt auf individuelle Kundenbedürfnisse abgestimmte Funktionen. Im Zentrum steht vor allem die leistungsfähige Produktsuche mit Facettenfiltern. Durch den strukturierten Aufbau der Schnellnavigation und das responsive Design passt sich der Inhalt dem jeweiligen Endgerät des Benutzers an. Die Website kann somit auch von Tablets und Smartphones genutzt werden. Die neue Business-Plattform ist zu sehen unter: www.dkh.ch , www.dkm.ch , www.d-a.ch , www.koenig.ch , www.metallservice.ch .

Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung der Business-Plattform sowie das Design des B2B-Online-Shops ist Namics. Die Umsetzung des B2B-Online-Shops erfolgte durch TI2000. Die digitale Kommunikationsagentur Namics ist gleich mit zwei Masterkandidaten und sechs Projekten - wie mit der Debrunner Koenig Website - auf der Shortlist vertreten ist. Informationen: www.bestofswissweb.ch .