10.12.2015

News Übersicht

Magische Marke von 1‘000‘000 Online-Bestellungen geknackt

E-Shop eine Million Onlinebestellungen
Markus Poletti, Leiter Customer Relations der Debrunner Koenig Gruppe (links), Reinhard Clausen, Betriebsassistent bei der Lonza AG, Angela Disler, Einkäuferin bei der Lonza AG, und Jean-Marc Noti, e-Business-Verantwortlicher der Debrunner Acifer Wallis.

Debrunner Acifer investiert seit Jahren in die digitale Transformation des Unternehmens und in die Optimierung der E-Businessplattform – mit Erfolg. Ende November wurde die magische Marke von 1‘000‘000 Online-Bestellungen im E-Shop geknackt. Wir sind stolz auf dieses erfreuliche Ergebnis und bedanken uns bei unseren Kundinnen und Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen.

Ein wichtiger Baustein des Erfolgs von Debrunner Acifer basiert auf der konsequenten Optimierung der E-Businessplattform. Fortlaufend wurden neue Funktionen entwickelt, welche die Prozesse und die Handhabung noch einfacher und effizienter gestalten. Der erfolgreiche Digitalisierungsprozess von Debrunner Acifer wurde 2014 schliesslich mit einem Spitzenplatz beim Swiss E-Commerce Award und beim Best of Swiss Web Award belohnt.

Für die grösste Auszeichnung der Debrunner Acifer sind die Kundinnen und Kunden aber gleich selber verantwortlich. Ende November haben sie mit ihren übermittelten Warenkörben die magische Marke von 1‘000‘000 Online-Bestellungen geknackt. Debrunner Acifer ist stolz auf dieses Ergebnis und wird diese grosse Anerkennung als Ansporn ansehen, die Prozesse weiter zu verbessern.

Als Dank für das entgegengebrachte Vertrauen hat die Debrunner Acifer die millionste Bestellung mit einem Preis belohnt. Der glückliche Gewinner des Werkzeugkoffers ist die Lonza AG in Visp, die bereits seit mehreren Jahren auf unsere intelligenten Bewirtschaftungslösungen setzt. Debrunner Acifer freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit der Lonza AG und wünscht dem Unternehmen auch in der Zukunft viel Erfolg.