05.12.2016

News Übersicht

EuroSkills 2016 - Swiss Team ist Europameister!

EuroSkills 2016

An den fünften Berufs-Europameisterschaften, den EuroSkills Göteborg 2016, hat das Schweizer Team eine phänomenale Leistung abgeliefert.

Die 2 Frauen und 7 Männer der SwissSkills-Mannschaft haben mit einer Durchschnittspunktezahl von 529 in der Nationenwertung den sensationellen 1. Rang erreicht und sind damit Europameister! 2x Gold, 2x Silber, 2x Bronze und 3 Diplome.

«Ich bin sehr zufrieden. Das Länderranking (1. Schweiz; 2. Österreich; 3. Deutschland, Red.) zeigt, dass die Länder mit einem dualen Berufsbildungssystem absolute Spitze sind», sagte Rico Cioccarelli, Technischer Delegierter von SwissSkills, kurz nach der Schlussfeier.

EuroSkills 2016

Elektroinstallateur Yvan Fässler hatte sich im Vorfeld gewünscht, mit seiner Leistung zufrieden sein zu können. Das darf er nun mit ganzer Überzeugung sein, denn der 22-jährige Zürcher ist nicht nur neuer Europameister, sondern auch noch ‚Best of Nation’. «Es war enorm, welche Emotionen da hochgekommen sind. Für ein solches Erlebnis lohnt sich jede Sekunde, die man investiert.»

Boden-Parkettleger Fabian Streule konnte den Moment gar nicht beschreiben, als er für seine Bronzemedaille auf die Bühne gerufen wurde. «Das war das Beste, was passieren konnte».

Lukas Berger, Bronzemedaillengewinner bei den Gipser-Trockenbauern: «Geil, einfach geil. Wir haben es geschafft, alles gegeben und haben etwas dafür zurückbekommen.»