Konzernstruktur

Konzernstruktur

Die Debrunner Koenig Gruppe ist ein Unternehmen der Klöckner & Co Gruppe und Dienstleister für Bau, Industrie und Gewerbe. Klöckner &Co. ist der grösste produzentenunabhängige Stahl-und Metalldistributor sowie eines der führenden Stahl-Service-Center im Gesamtmarkt Europa und Amerika.

Debrunner Koenig Gruppe

Die Debrunner Koenig Gruppe ist mit den Tochtergesellschaften Debrunner Acifer, Metall Service Menziken und Bewetec in der Schweiz mit mehr als 1700 Beschäftigten ein führendes Distributionsunternehmen in den Bereichen Multi Metall Distribution. Das traditionsreiche Schweizer Unternehmen bedient – mit seinen engagierten Mitarbeitenden und ausgesuchten Produkten und Dienstleistungen – Kunden aus den Bereichen Bau, Industrie und Gewerbe.

Über Klöckner & Co

Klöckner & Co ist weltweit einer der grössten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen. Über sein Distributions- und Servicenetzwerk von rund 200 Standorten in 14 Ländern bedient der Konzern rund 140.000 Kunden. Neben Unternehmen der Bauindustrie sowie des Maschinen- und Anlagenbaus beliefert Klöckner & Co Kunden aus der Automobil- und Chemieindustrie, dem Schiffsbau sowie aus den Bereichen Haushaltsgeräte, Gebrauchsgüter und Energie. Aktuell beschäftigt Klöckner & Co rund 9.600 Mitarbeiter. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von rund 6,4 Mrd. €.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im SDAX®-Index der Deutschen Börse gelistet.

ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.