Du bist gefragt

Aktivitäten

QV-Vorbereitung

Im letzten Lehrjahr werden unsere Lernenden frühzeitig auf die Abschlussprüfungen vorbereitet. Im Detailhandel wie auch im kaufmännischen Bereich wird der Fokus auf die schriftlichen Prüfungen sowie auf Gesprächssituationen, die sich in einer beruflichen Situation oder auch während eines Vorstellungsgesprächs ergeben können, gelegt. Mit den Lernenden der Logistik wird zudem ein Staplerintensivkurs durchgeführt.

Bergwaldprojekt

Die Hauptziele dieser ausserbetrieblichen Weiterbildung sind die Förderung der sozialen Verantwortung, das Weiterwachsen der Gruppenzusammengehörigkeit und das praktische Arbeiten mit Handelsgütern, die wir innerhalb der Gruppe verkaufen. Das Bergwaldprojekt findet im 2. Lehrjahr statt. Während fast einer Woche werden die Lernenden körperlich gefordert. Die Teamarbeit steht im Vordergrund und die Lernenden müssen sich zusammen arrangieren um die Ziele zu erreichen.

Winterlager

Das Winterlager findet ebenfalls im 1. Lehrjahr statt und es schafft eine optimale Basis damit sich unsere Lernenden noch besser kennenlernen. In dieser Woche werden Themen erarbeitet, die die Persönlichkeits- sowie Teambildung fördern. Die verschiedenen Aufgaben werden in Gruppen erledigt. Ein tägliches Angebot an Sport-Aktivitäten runden das Programm ab und schaffen einen idealen Ausgleich.

Kick-off

Dieser Anlass findet in der ersten Woche des 1. Lehrjahres statt. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass unsere neuen Lernenden die Debrunner Koenig Gruppe kennenlernen, der die verschiedenen Lehrbetriebe angehören. Zudem bietet dies die Möglichkeit, sich das erste Mal ausserhalb des Alltags zu begegnen und erste Freundschaften zu schliessen. Den Lernenden werden unter anderem die Reglemente, der Ablauf der Ausbildung sowie die Werte der Debrunner Koenig Gruppe nähergebracht.