12.12.2017

News Übersicht

Anpassung Rüstkostenzuschläge ab 1.1.2018

Der Trend zu immer kleiner werdenden Losgrössen hat sich deutlich fortgesetzt. Kosten und Erträge sind nicht mehr in vernünftigem Verhältnis und mit den Erträgen aus den Halbzeugpreisen können die Rüstkosten nicht mehr gedeckt werden. Kostentreiber sind die Rüstpositionen und nicht das Positionsgewicht.

Aus genannten Gründen verrechnen wir ab dem 1. Januar 2018 einen Rüstkostenzuschlag von neu CHF 8.00 pro Auftragsposition.

Metall Service Menziken wird alles daran setzen, Sie weiterhin mit einem Service, der begeistert, termingerecht und fehlerfrei zu bedienen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.