Metallpreise

Aluminium LME-Notierungen

Situation am 9. Januar 2018

Die Basismetalle (Aluminium, Kupfer und Nickel) haben einen guten Jahresstart erwischt und reagierten mit Kursanstiegen von über 10 % in den letzten Wochen auf die anhaltend guten Aussichten auf einen weiteren Aufschwung der Weltwirtschaft. Investoren glauben zunehmend daran, dass sich die Basismetalle auch im Jahr 2018 gut schlagen werden. Dies auch vor dem Hintergrund möglicher Angebotsengpässe bei Kupfer und Aluminium. Rückblickend weisen Kupfer und Aluminium für das Jahr 2017 Gewinne von durchschnittlich 26 % auf. Als äusserst schwankungsfreudig erwies sich einmal mehr Nickel, der sich im Jahresverlauf zwischen USD 8’700/t und USD 13’000/t bewegte.

Weiterhin einen grossen Einfluss auf die Entwicklung der Beschaffungspreise werden die Devisenkurse haben. Der EUR ist in den letzten Wochen zum CHF und USD weiter angestiegen und liegt mit Werten zwischen CHF 1.17-1.18 so hoch, wie seit dem Entscheid der SNB nicht mehr.

.

Metallrechner für LME-Notierungen